Registrieren Sie sich für PASE als Profi in SCULTO

Feria de Escultura · Del 30 de mayo al 3 de junio de 2018 · Logroño-La Rioja · España

Enrique
Martínez Glera

Enrique Martínez Glera (Azofra, 1953) ist Doktor in Kunstgeschichte mit der Dissertation „Keramik in La Rioja“, vom 16. bis zum 20.Jahrhundert. Er ist seit 1984 Professor und Tutor für Kunstgeschichte an der Partnereinrichtung der UNED in La Rioja; antiker Kunsthändler seit 1978 und Galerist seit 2002. Er ist Forscher, spezialisiert auf Themen bezüglich der Ethnographie und Kunst, Autor diverser Publikationen über Keramik, barocke Architektur und zeitgenössische Kunst. Er hat zahlreiche Vorträge und Kurse in Spanien und im Ausland gehalten. Seit 2001 ist er Mitglied der Lehrerschaft des Masters in Beurteilung und Kontrolle des Kulturerben an der Universität von Salamanca, an der er für das Thema „Markt und große Messen“ verantwortlich ist. Er nahm auch an dem internationalen Master über Erbe und Kunst der UNED (2009) teil und hat in Zusammenarbeit mit dem Institut für Kulturerbe Spaniens (IPCE) in Seminaren und Kursen, die im Standort in Madrid organisiert wurden, und der Schule des historischen Erbe in Nájera mitgearbeitet. Er hat ebenfalls die Montage von mehr als hundert kulturellen Ausstellungen zu verschiedenen Themen und Epochen in verschiedenen Ländern kuratiert und organisiert. Er nimmt seit dessen Gründung im Jahr 2009 an der Organisation der Messe N.A.CE von Navarrete teil, und übernimmt den runden Tisch über sowohl historische als auch zeitgenössische Keramik und Töpferei. Er ist seit 1995 Mitglied des Keramikvereins und hat dort in mehreren Kommunikationen und runden Tischen mitgearbeitet und organisierte Kongresse in 1996 und 2010.

enrique@sculto.es

Registrieren Sie sich für PASE als Profi in SCULTO